Datenschutz

Einleitung

Wir bei LivePartners reden gerne Klartext, damit unsere Kundinnen und Kunden genau wissen, wie ihre Privatsphäre geschützt wird. Deshalb geben wir uns Mühe, unsere Datenschutzrichtlinien in einfacher Sprache zu halten. Uns ist es wichtig, dass unsere Kundinnen und Kunden volle Kenntnis darüber haben, wie ihre Daten gesammelt, genutzt und gespeichert werden, ohne in verwirrendem Jargon und langwierigem Kleingedruckten stecken zu bleiben.
Egal ob Sie neu bei LivePartners sind, oder schon lange mit dabei sind, aber die AGB lange nicht mehr gelesen haben: Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzerklärung durchlesen und alles verstehen! Solange Sie ein LivePartners-Konto besitzen sollten Sie in regelmäßigen Abständen hierher zurückkommen und diese Informationen durchlesen. Bei jeder größeren Veränderung der Richtlinien werden wir Ihnen eine Nachricht zukommen lassen und Sie darüber informieren.
Indem Sie diese Datenschutzrichtlinie akzeptieren bestätigen Sie, dass Sie diese komplett durchgelesen haben und verstanden haben, wie Ihre persönlichen Daten von LivePartners verwendet werden, so wie es in diesen Richtlinien beschrieben ist.

Wer sind wir?

Wann immer in diesen Datenschutzrichtlinien von „LivePartners“, „wir“, „uns“ und „unserer“ geredet wird ist damit die folgende Firma gemeint: Global Interactive Marketing On-line Limited, 3rd Floor, Paternoster House, 65 St Paul's Churchyard, London, United Kingdom, EC4M 8AB.
LivePartners bestimmt als Datenverwalter die Zwecke und Mittel zur Verarbeitung Ihrer Daten.

Kontaktangaben

Bei spezifischeren Fragen bezüglich Ihrer persönlichen Informationen und wie wir diese verwenden wenden Sie sich bitte an gdpr@livepartners.com
Nützliche Informationen darüber, wie Sie Ihre Rechte ausüben können finden Sie unten im Abschnitt „Ihre Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten“.

Diese Daten sammeln wir

Wir sammeln unter anderem die folgenden persönlichen Informationen („personenbezogene Daten“) unserer Kundinnen und Kunden:

● Informationen, die Sie während der Kontoeröffnung bei einem unserer Produkte und Dienstleistungen („Services“) angeben, sowie jegliche zusätzliche Informationen, die Sie bei der Nutzung unserer Dienste übermitteln, z. B. in Foren, Chatrooms, Kommentaren oder als Antwort auf Quizfragen und Fragebögen.
●  Ihre Interaktion mit unserem Kundendienst (z. B. via Live Chat, Telefon, E-Mail).
●  Details jeder Transaktion, die Sie bei uns ausführen, das heißt Einzahlungen, Auszahlungen und Wetteinsätze.
●  Details Ihrer Teilnahmen an unseren Umfragen oder Aktionen, sowie Ihrer Kommunikation durch unsere Medien, inklusive unserer Social-Media-Kanäle.
●Daten von dem Gerät, mit dem Sie auf unsere Dienste zugreifen und diese verwenden. Zum Beispiel Informationen zum Mobilnetzwerk, Standortdaten, IP-Adresse, Browsertyp, Hardwaremodell, Betriebssystem und -version, Software und spezifisches Gerät.
●  Ihre Antworten auf Marketingkampagnen.

Informationen, die wir sammeln, während Sie unseren Ad Server verwenden.

● Vermittler - Browservermittler - die Adresse der Webseite (d.h. die URL)
● Datum und Zeitpunkt von Impression und Klick
● Bannerzone / -Code, wo der Klick erfolgte
● An die Bannerzone angehängten Banner
● Partner-Website, die die Bannerzone besitzt
● Produkt-ID des Banners
● Sprache – ISO Sprachcode, Browsersprache
● Land – ISO Landescode des Besuchers
● Zähler – Anzahl erfolgter Impressionen und Klicks
● Benutzerdefinierte Felder
● Ihre Standortinformationen – IP-Standort

So verwenden wir Ihre Daten

Die Informationen, die wir von Ihnen sammeln verwenden wir, um unsere Dienste bereitstellen zu können, zu pflegen, zu schützen und zu verbessern, um neue zu entwickeln und LivePartners und Sie selbst zu schützen. Wir verwenden diese Informationen auch, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte anzubieten, beispielsweise um Ihnen relevantere Werbeangebote zuzusenden.
 
So verwenden wir Ihre Daten:
●  Einrichtung, Validierung und Verwaltung Ihres Kontos.
●  Verbesserung des Kundendienstes und Trainings.
●  Verifikation Ihrer Identität.
●  Verarbeitung von Zahlungsinformationen.
●  Kommunikation von Konto- und Serviceinformationen.
●  Sicherstellen, dass Sie die LivePartners-Version verwenden, die Ihrem Standort entspricht.
●  Wir verbessern Ihre Erfahrung mit unserer Webseite und bieten Produktangebote und Service an, die Ihren Interessen entsprechen. Dies ist nötig, um unseren Kundinnen und Kunden relevante Inhalte bereitstellen zu können.
● Promotion von Marketing und Aktionen (es sei denn, Sie ziehen ihre Erlaubnis diesbezüglich zurück. Dies können Sie via Ihr Konto tun. Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis alle Änderungen, die Sie an Ihren Marketingeinstellungen vornehmen, vollständig verarbeitet werden.)
●  Evaluation und Verwaltung von Risiken für unser Geschäft.
●  Recherche und Diagnose unserer internen Systemprobleme, Entwicklung und Verbesserung unserer Webseite und ihrer Funktionen.
●  Aufrechterhaltung von Lizenz- und gesetzlichen Verpflichtungen, wie verantwortungsbewusstes Glücksspiel, Geldwäsche, Altersüberprüfung, Betrugsprävention und Gewährleistung der Integrität von Sportveranstaltungen.
● Andere Anwendungen: Unter Umständen müssen wir personenbezogene Daten zur Verlustverhütung verwenden und aufbewahren und unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum oder die anderer Personen im Einklang mit unseren berechtigten Interessen schützen.

Bitte beachten Sie, dass wir personenbezogene Daten zu Marketingzwecken verarbeiten, soweit dies für unsere legitimen Interessen bei der Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen erforderlich ist. Hierfür müssen Sie uns Ihre vorherige schriftliche Zustimmung geben und/oder sich explizit nicht von Marketing-Mitteilungen abmelden.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie sich dazu entscheiden, eines Ihrer Rechte gemäß der Datenschutz-Grundverordnung auszuüben, einschließlich der Folgenden:
●  Wenn Sie Ihre zuvor erteilte Einwilligung zurückziehen. Dies macht jedoch keine zuvor vereinbarten Prozesse ungültig.
●  Einreichen einer Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde.
●  Zugang zu den persönlichen Daten, wie wir von Ihnen aufbewahren oder bearbeiten.
●  Berichtigung jeglicher persönlichen Daten, die inkorrekt oder veraltet sind.
●  Löschen jeglicher persönlichen Daten, die wir bearbeiten, sofern kein zwingender Grund besteht, diese weiterhin zu bearbeiten.
●  Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in gewissen Umständen.
● Recht auf Datenübertragbarkeit, dank dem Sie uns bitten können, Ihnen oder einem anderen von Ihnen benannten Unternehmen einige Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen.
● Das Recht, die Verarbeitung von Daten zu beanstanden, die wir zu unseren eigenen legitimen Interessen durchführen, obwohl wir Ihre Daten weiterhin verarbeiten können, wenn zwingende Gründe vorliegen oder rechtliche Bedenken bestehen.
● Das Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu sein, die ausschließlich durch einen automatisierten Prozess getroffen wird. Dies bedeutet, dass Sie eine Anfrage stellen können, die besagt, dass wir eine Person in den Entscheidungsprozess miteinbeziehen.

Informationen Dritter

Es kann sein, dass wir auch Informationen über Sie von Dritten sammeln, wie unsere Partner, Dienstleister und öffentlich zugängliche Webseiten, um unseren gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. Damit können wir die Daten aktuell und genau halten, sodass wir Sie mit Produkten und Dienstleistungen versorgen können, die für Ihre Interessen relevant sind, und somit Ihre Erfahrung mit unseren Dienstleistungen verbessern.

Mit wem teilen wir Ihre Informationen?

Wir teilen Ihre persönlichen Daten möglicherweise mit den folgenden Organisationen um unseren gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen nachzukommen:

●  Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden und andere Behörden.
●  Agenturen für Kreditreferenzen
●  Agenturen für Betrugsprävention
●  Agenturen für Identitätsverifikation
●  Sportverbände
●  Organisationen, die Sie uns vorstellen.
●  Dritte, die Sie anfragen (oder denen Sie Erlaubnis geben), Daten zu teilen.

Aufbewahrungsfrist

Wir stellen sicher, dass Ihre persönlichen Daten geschützt sind und nur für angemessene Zwecke verwendet werden.
Wir speichern Ihre Daten so lange wie Sie Kunde/Kundin bei uns sind.
Wenn Sie nicht mehr Kunde/Kundin bei uns sind, werden wir Ihre Daten so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung des in dieser Richtlinie festgelegten Zwecks und aller relevanten gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen erforderlich ist
Für die unregulierten Rechtsordnungen, in denen wir keinen gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Anforderungen unterliegen, und wir keinen Grund bezüglich Risikoverwaltung haben, Ihre Informationen für einen längeren Zeitraum zu speichern, werden Ihre Daten nicht länger als 7 Jahre nach der Schließung Ihres Kontos aufbewahrt. Bitte beachten Sie, dass wir unter bestimmten Umständen Ihre Daten auf unbestimmte Zeit speichern müssen (z. B. im Rahmen unserer Verfahren für verantwortungsbewusstes Glücksspiel und Selbstausschluss). Wir werden alle notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die Vertraulichkeit der Informationen für die gesamte Aufbewahrungsfrist gewahrt bleibt.

Sicherheit

Online-Sicherheit und Datenschutz ist für alle unsere Kundinnen und Kunden von entscheidender Bedeutung. Auch für uns. Deshalb ist es uns wichtig, dass Sie vor der Registrierung Ihres Kontos wissen, dass Ihre persönlichen Daten bei uns sicher aufbewahrt sind. Wir verpflichten uns, Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um Ihre Daten vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen und versehentliche oder unrechtmäßige Verarbeitung, Offenlegung, Zerstörung, Verlust, Veränderung und Beschädigung zu verhindern. Unsere technologischen Sicherheitslösungen sind fortschrittlich und unterliegen ausgereiften Rahmenbedingungen.
Wir konzentrieren uns darauf, Risiken zu verhindern. Deshalb wenden wir widerstandsfähige Verfahren und Technologien an, um die Auswirkungen möglicher Zwischenfälle zu reduzieren. Da die Kommunikation über das Internet angreifbar ist, können wir die uneingeschränkte Sicherheit der Informationen, die Sie über Ihre Internetverbindung übermitteln, nicht garantieren. Sie akzeptieren die Auswirkungen der Internetnutzung auf die Internetsicherheit und LivePartners übernimmt keine Haftung für direkte, indirekte, als Folge anfallende Verluste oder Schäden, die aus einem solchen Ereignis entstehen.

Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen

Hin und wieder aktualisieren wir diese Bestimmungen. Bitte überprüfen Sie sie regelmäßig. Wenn wesentliche Änderungen an diesen Datenschutzbestimmungen vorgenommen werden, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie im Voraus per E-Mail, Mitteilungen auf unserer Website oder einen anderen vereinbarten Kommunikationswegen darüber zu informieren. Wir teilen Ihnen die Änderungen im Voraus mit und geben Ihnen eine angemessene Zeitspanne, um die Änderungen zu prüfen und zu verstehen, bevor sie wirksam werden.
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir keine wesentlichen Änderungen an der Datenschutzerklärung vornehmen. Wenn Sie die Änderungen an der Datenschutzerklärung nicht akzeptieren oder die Änderungen nicht rechtzeitig akzeptieren, können wir Ihnen unter Umständen einige oder alle Produkte und Dienste nicht mehr zur Verfügung stellen.

Cookie-Richtlinien

Es ist das Recht von LivePartners Cookies zur Verbesserung unseres Services zu verwenden.
Cookies können zur Sammlung von Informationen von einem Webserver für die oben genannten Zwecke nach der Nutzung der Website durch eine/n Kunden/in verwendet werden. Wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren und unsere Webseite weiterhin nutzen stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
In Cookies enthalten sind Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden. Diese Informationen helfen uns, die Website zu verbessern und Ihnen einen besseren und persönlicheren Service zu bieten. Einige der von uns verwendeten Cookies sind für den Betrieb der Website unerlässlich.
Wenn Sie bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies löschen oder die Verwendung von Cookies stoppen möchten, die Ihr Browserverhalten auf der Website verfolgen, können Sie dies tun, indem Sie Ihre bestehenden Cookies löschen und/oder die Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers ändern, um Cookies zu blockieren (dieser Vorgang ist unterschiedlich, abhängig davon, welchen Browser Sie verwenden).
Wenn Sie mehr Informationen dazu wünschen, besuchen Sie bitte www.allaboutcookies.org. Bitte beachten Sie, dass das Löschen unserer Cookies oder das Deaktivieren unserer künftigen Cookies dazu führt, dass Sie möglicherweise nicht auf bestimmte Bereiche oder Funktionen der Website zugreifen können.


Diese Datenschutzbestimmungen und Cookie-Richtlinien wurden zuletzt am, 24. Mai 2018 aktualisiert.

Einleitung

Wir bei LivePartners reden gerne Klartext, damit unsere Kundinnen und Kunden genau wissen, wie ihre Privatsphäre geschützt wird. Deshalb geben wir uns Mühe, unsere Datenschutzrichtlinien in einfacher Sprache zu halten. Uns ist es wichtig, dass unsere Kundinnen und Kunden volle Kenntnis darüber haben, wie ihre Daten gesammelt, genutzt und gespeichert werden, ohne in verwirrendem Jargon und langwierigem Kleingedruckten stecken zu bleiben.
Egal ob Sie neu bei LivePartners sind, oder schon lange mit dabei sind, aber die AGB lange nicht mehr gelesen haben: Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzerklärung durchlesen und alles verstehen! Solange Sie ein LivePartners-Konto besitzen sollten Sie in regelmäßigen Abständen hierher zurückkommen und diese Informationen durchlesen. Bei jeder größeren Veränderung der Richtlinien werden wir Ihnen eine Nachricht zukommen lassen und Sie darüber informieren.
Indem Sie diese Datenschutzrichtlinie akzeptieren bestätigen Sie, dass Sie diese komplett durchgelesen haben und verstanden haben, wie Ihre persönlichen Daten von LivePartners verwendet werden, so wie es in diesen Richtlinien beschrieben ist.

Wer sind wir?

Wann immer in diesen Datenschutzrichtlinien von „LivePartners“, „wir“, „uns“ und „unserer“ geredet wird ist damit die folgende Firma gemeint: Global Interactive Marketing On-line Limited, 3rd Floor, Paternoster House, 65 St Paul's Churchyard, London, United Kingdom, EC4M 8AB.
LivePartners bestimmt als Datenverwalter die Zwecke und Mittel zur Verarbeitung Ihrer Daten.

Kontaktangaben

Bei spezifischeren Fragen bezüglich Ihrer persönlichen Informationen und wie wir diese verwenden wenden Sie sich bitte an gdpr@livepartners.com
Nützliche Informationen darüber, wie Sie Ihre Rechte ausüben können finden Sie unten im Abschnitt „Ihre Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten“.

Diese Daten sammeln wir

Wir sammeln unter anderem die folgenden persönlichen Informationen („personenbezogene Daten“) unserer Kundinnen und Kunden:

● Informationen, die Sie während der Kontoeröffnung bei einem unserer Produkte und Dienstleistungen („Services“) angeben, sowie jegliche zusätzliche Informationen, die Sie bei der Nutzung unserer Dienste übermitteln, z. B. in Foren, Chatrooms, Kommentaren oder als Antwort auf Quizfragen und Fragebögen.
●  Ihre Interaktion mit unserem Kundendienst (z. B. via Live Chat, Telefon, E-Mail).
●  Details jeder Transaktion, die Sie bei uns ausführen, das heißt Einzahlungen, Auszahlungen und Wetteinsätze.
●  Details Ihrer Teilnahmen an unseren Umfragen oder Aktionen, sowie Ihrer Kommunikation durch unsere Medien, inklusive unserer Social-Media-Kanäle.
●Daten von dem Gerät, mit dem Sie auf unsere Dienste zugreifen und diese verwenden. Zum Beispiel Informationen zum Mobilnetzwerk, Standortdaten, IP-Adresse, Browsertyp, Hardwaremodell, Betriebssystem und -version, Software und spezifisches Gerät.
●  Ihre Antworten auf Marketingkampagnen.

So verwenden wir Ihre Daten

Die Informationen, die wir von Ihnen sammeln verwenden wir, um unsere Dienste bereitstellen zu können, zu pflegen, zu schützen und zu verbessern, um neue zu entwickeln und LivePartners und Sie selbst zu schützen. Wir verwenden diese Informationen auch, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte anzubieten, beispielsweise um Ihnen relevantere Werbeangebote zuzusenden.
 
So verwenden wir Ihre Daten:
●  Einrichtung, Validierung und Verwaltung Ihres Kontos.
●  Verbesserung des Kundendienstes und Trainings.
●  Verifikation Ihrer Identität.
●  Verarbeitung von Zahlungsinformationen.
●  Kommunikation von Konto- und Serviceinformationen.
●  Sicherstellen, dass Sie die LivePartners-Version verwenden, die Ihrem Standort entspricht.
●  Wir verbessern Ihre Erfahrung mit unserer Webseite und bieten Produktangebote und Service an, die Ihren Interessen entsprechen. Dies ist nötig, um unseren Kundinnen und Kunden relevante Inhalte bereitstellen zu können.
● Promotion von Marketing und Aktionen (es sei denn, Sie ziehen ihre Erlaubnis diesbezüglich zurück. Dies können Sie via Ihr Konto tun. Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis alle Änderungen, die Sie an Ihren Marketingeinstellungen vornehmen, vollständig verarbeitet werden.)
●  Evaluation und Verwaltung von Risiken für unser Geschäft.
●  Recherche und Diagnose unserer internen Systemprobleme, Entwicklung und Verbesserung unserer Webseite und ihrer Funktionen.
●  Aufrechterhaltung von Lizenz- und gesetzlichen Verpflichtungen, wie verantwortungsbewusstes Glücksspiel, Geldwäsche, Altersüberprüfung, Betrugsprävention und Gewährleistung der Integrität von Sportveranstaltungen.
● Andere Anwendungen: Unter Umständen müssen wir personenbezogene Daten zur Verlustverhütung verwenden und aufbewahren und unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum oder die anderer Personen im Einklang mit unseren berechtigten Interessen schützen.

Bitte beachten Sie, dass wir personenbezogene Daten zu Marketingzwecken verarbeiten, soweit dies für unsere legitimen Interessen bei der Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen erforderlich ist. Hierfür müssen Sie uns Ihre vorherige schriftliche Zustimmung geben und/oder sich explizit nicht von Marketing-Mitteilungen abmelden.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie sich dazu entscheiden, eines Ihrer Rechte gemäß der Datenschutz-Grundverordnung auszuüben, einschließlich der Folgenden:
●  Wenn Sie Ihre zuvor erteilte Einwilligung zurückziehen. Dies macht jedoch keine zuvor vereinbarten Prozesse ungültig.
●  Einreichen einer Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde.
●  Zugang zu den persönlichen Daten, wie wir von Ihnen aufbewahren oder bearbeiten.
●  Berichtigung jeglicher persönlichen Daten, die inkorrekt oder veraltet sind.
●  Löschen jeglicher persönlichen Daten, die wir bearbeiten, sofern kein zwingender Grund besteht, diese weiterhin zu bearbeiten.
●  Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in gewissen Umständen.
● Recht auf Datenübertragbarkeit, dank dem Sie uns bitten können, Ihnen oder einem anderen von Ihnen benannten Unternehmen einige Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen.
● Das Recht, die Verarbeitung von Daten zu beanstanden, die wir zu unseren eigenen legitimen Interessen durchführen, obwohl wir Ihre Daten weiterhin verarbeiten können, wenn zwingende Gründe vorliegen oder rechtliche Bedenken bestehen.
● Das Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu sein, die ausschließlich durch einen automatisierten Prozess getroffen wird. Dies bedeutet, dass Sie eine Anfrage stellen können, die besagt, dass wir eine Person in den Entscheidungsprozess miteinbeziehen.

Informationen Dritter

Es kann sein, dass wir auch Informationen über Sie von Dritten sammeln, wie unsere Partner, Dienstleister und öffentlich zugängliche Webseiten, um unseren gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. Damit können wir die Daten aktuell und genau halten, sodass wir Sie mit Produkten und Dienstleistungen versorgen können, die für Ihre Interessen relevant sind, und somit Ihre Erfahrung mit unseren Dienstleistungen verbessern.

Mit wem teilen wir Ihre Informationen?

Wir teilen Ihre persönlichen Daten möglicherweise mit den folgenden Organisationen um unseren gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen nachzukommen:

●  Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden und andere Behörden.
●  Agenturen für Kreditreferenzen
●  Agenturen für Betrugsprävention
●  Agenturen für Identitätsverifikation
●  Sportverbände
●  Organisationen, die Sie uns vorstellen.
●  Dritte, die Sie anfragen (oder denen Sie Erlaubnis geben), Daten zu teilen.

Aufbewahrungsfrist

Wir stellen sicher, dass Ihre persönlichen Daten geschützt sind und nur für angemessene Zwecke verwendet werden.
Wir speichern Ihre Daten so lange wie Sie Kunde/Kundin bei uns sind.
Wenn Sie nicht mehr Kunde/Kundin bei uns sind, werden wir Ihre Daten so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung des in dieser Richtlinie festgelegten Zwecks und aller relevanten gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen erforderlich ist
Für die unregulierten Rechtsordnungen, in denen wir keinen gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Anforderungen unterliegen, und wir keinen Grund bezüglich Risikoverwaltung haben, Ihre Informationen für einen längeren Zeitraum zu speichern, werden Ihre Daten nicht länger als 7 Jahre nach der Schließung Ihres Kontos aufbewahrt. Bitte beachten Sie, dass wir unter bestimmten Umständen Ihre Daten auf unbestimmte Zeit speichern müssen (z. B. im Rahmen unserer Verfahren für verantwortungsbewusstes Glücksspiel und Selbstausschluss). Wir werden alle notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die Vertraulichkeit der Informationen für die gesamte Aufbewahrungsfrist gewahrt bleibt.

Sicherheit

Online-Sicherheit und Datenschutz ist für alle unsere Kundinnen und Kunden von entscheidender Bedeutung. Auch für uns. Deshalb ist es uns wichtig, dass Sie vor der Registrierung Ihres Kontos wissen, dass Ihre persönlichen Daten bei uns sicher aufbewahrt sind. Wir verpflichten uns, Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um Ihre Daten vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen und versehentliche oder unrechtmäßige Verarbeitung, Offenlegung, Zerstörung, Verlust, Veränderung und Beschädigung zu verhindern. Unsere technologischen Sicherheitslösungen sind fortschrittlich und unterliegen ausgereiften Rahmenbedingungen.
Wir konzentrieren uns darauf, Risiken zu verhindern. Deshalb wenden wir widerstandsfähige Verfahren und Technologien an, um die Auswirkungen möglicher Zwischenfälle zu reduzieren. Da die Kommunikation über das Internet angreifbar ist, können wir die uneingeschränkte Sicherheit der Informationen, die Sie über Ihre Internetverbindung übermitteln, nicht garantieren. Sie akzeptieren die Auswirkungen der Internetnutzung auf die Internetsicherheit und LivePartners übernimmt keine Haftung für direkte, indirekte, als Folge anfallende Verluste oder Schäden, die aus einem solchen Ereignis entstehen.

Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen

Hin und wieder aktualisieren wir diese Bestimmungen. Bitte überprüfen Sie sie regelmäßig. Wenn wesentliche Änderungen an diesen Datenschutzbestimmungen vorgenommen werden, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie im Voraus per E-Mail, Mitteilungen auf unserer Website oder einen anderen vereinbarten Kommunikationswegen darüber zu informieren. Wir teilen Ihnen die Änderungen im Voraus mit und geben Ihnen eine angemessene Zeitspanne, um die Änderungen zu prüfen und zu verstehen, bevor sie wirksam werden.
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir keine wesentlichen Änderungen an der Datenschutzerklärung vornehmen. Wenn Sie die Änderungen an der Datenschutzerklärung nicht akzeptieren oder die Änderungen nicht rechtzeitig akzeptieren, können wir Ihnen unter Umständen einige oder alle Produkte und Dienste nicht mehr zur Verfügung stellen.

Cookie-Richtlinien

Es ist das Recht von LivePartners Cookies zur Verbesserung unseres Services zu verwenden.
Cookies können zur Sammlung von Informationen von einem Webserver für die oben genannten Zwecke nach der Nutzung der Website durch eine/n Kunden/in verwendet werden. Wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren und unsere Webseite weiterhin nutzen stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
In Cookies enthalten sind Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden. Diese Informationen helfen uns, die Website zu verbessern und Ihnen einen besseren und persönlicheren Service zu bieten. Einige der von uns verwendeten Cookies sind für den Betrieb der Website unerlässlich.
Wenn Sie bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies löschen oder die Verwendung von Cookies stoppen möchten, die Ihr Browserverhalten auf der Website verfolgen, können Sie dies tun, indem Sie Ihre bestehenden Cookies löschen und/oder die Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers ändern, um Cookies zu blockieren (dieser Vorgang ist unterschiedlich, abhängig davon, welchen Browser Sie verwenden).
Wenn Sie mehr Informationen dazu wünschen, besuchen Sie bitte www.allaboutcookies.org. Bitte beachten Sie, dass das Löschen unserer Cookies oder das Deaktivieren unserer künftigen Cookies dazu führt, dass Sie möglicherweise nicht auf bestimmte Bereiche oder Funktionen der Website zugreifen können.
Bitte beachten Sie, dass zusätzliche Informationen in Bezug auf Cookies auch in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten sind.


Die Datenschutz- & Cookierichtlinien wurden zuletzt am 19 Juni 2018 aktualisiert.

Kontaktdaten

LIVEPARTNERS

483 Green Lanes
London, N13 4BS
Fax: + 44 20 7681 3715
Tél: +44 20 3150 1581

Konto-Info:

support@livepartners.com

afiliados@livepartners.com

Zahlung & Rechnungen:

finance@livepartners.com

financiero@livepartners.com